News Verein

  • Home
  • Der Verein
  • News
  • Aufruf an alle Sportler*innen: Verantwortung zeigen - AHA-Regeln beachten

Aufruf an alle Sportler*innen: Verantwortung zeigen - AHA-Regeln beachten

Auf Grund der aktuellen Entwicklung mit steigenden Fallzahlen und der  hohen Anzahl der Neuinfektionen mit Covid-19  in Enger und Umgebung möchten wir noch einmal ausdrücklich auf die Einhaltung der Hygienemaßnahmen bei unseren Breitensportkursen und im Trainings-und Spielbetrieb hinweisen.

So möchten wir Sie/Euch bitten stets einen Mund-Nasen-Schutz mitzuführen. Dieser ist im Eingangsbereich der Hallen und auch in den Kabinen zu tragen, sollte dort ein ausreichender Sicherheitsabstand von mind. 1,5m nicht gewährleistet werden können. Zudem sind beim Eintritt in die Halle die Hände zu desinfizieren oder gründlich zu waschen und die Kontaktdaten zu hinterlassen bzw. die Eintragung in der Anwesenheitsliste vorzunehmen. Eine digitale Möglichkeit der Kontaktdatenerfassung wird zurzeit getestet und dann ggf. auf weitere Angebote ausgeweitet. 

Des weiteren ist bei unseren Breitensportkursen darauf zu achten, dass die kontaktlosen Übungen mit einem ausreichenden Sicherheitsabstand durchgeführt werden können. Etwaiges Material (z.B. Yogamatten, Handtücher, Trinkflaschen) ist selbst mitzubringen.  

Für den Spielbetrieb unserer Sportmannschaften sind zudem eigene Hygienekonzepte ausgearbeitet worden. Diese finden Sie hier. Machen Sie sich als Gastteams und Zuschauer*in bitte im Voraus mit diesen vertraut.  

Nur mit der konsequenten Einhaltung der AHA-Regeln können die Sportangebote des TVC auch weiterhin aufrecht gehalten werden. 

 

Zurück